Akademie

Browexpert (Microblading)

Die Schulung zum Browexpert findet an zwei Tagen statt.

Der theoretische Teil/Tag besteht aus folgender Schwerpunktsetzung:

  • Hygiene nach Tätowiermittelverordnung
  • Dermatologie
  • Grundlagen des Permanent Makeup
  • richtiges Vermessen
  • Regeln der Visagistik
  • Form vorzeichnen
  • 3D-Härchenzeichnung in verschiedenen Styles
  • Baukastenprinzip: Härchen für Härchen
  • Unterscheidung kaukasischer und asiatischer Typ
  • Berücksichtigung der verschiedenen Gesichtsformen
  • korrekte Wuchsrichtung der Härchen
  • Microblading-Technik
  • Spannungstechnik
  • Materialkunde
  • korrekter Arbeitsablauf (Schritt für Schritt)
  • Kontraindikationen
  • Haltbarkeit und Pflege (Nachsorge)

Zwischen dem Theorie- und dem Praxistag liegt idealerweise ein Zeitraum von ungefähr einer Woche, der zum eigenständigen Üben an der Übungshaut genutzt werden sollte. Du übst an zwei Modellen . Das Wichtigste ist, dass du bestens auf deine folgenden, eigenen Arbeiten vorbereitet bist und dich so sicher wie möglich fühlst. Die Ausbildung beinhaltet ein umfangreiches  Starterset und, bei erfolgreichem Abschluss, ein zur Arbeit als Browexpert berechtigendes Zertifikat.

 

Solltest du eine Aufbau / Refresh Schulung wünschen, sprich uns einfach persönlich an .

Deine Investition für die Ausbildung zum Browexpert beträgt 2222 Euro exkl. Mehrwertsteuer.

Menü